FAQ Kreditkarten

Häufig gestellte Fragen

zu den Kreditkarten

Kreditkarte - Häufige Fragen

Was ist ein Barclays Ratenkauf?

Der Barclays Ratenkauf ist eine zusätzliche Rückzahlungsoption deiner Kreditkarte. Das Besondere: Indem du den Ratenkauf direkt mit uns und nicht mit dem Händler abschließen, kannst du jede Ausgabe ab 95 Euro selbst zu Raten machen. Das geht einfach per App und noch bis zu 56 Tage nach dem Buchungsdatum. Auch für deine gesamte Monatsabrechung kannst du einen Barclays Ratenkauf einrichten.

Wie sicher ist kontaktloses Bezahlen?

Kontaktloses Bezahlen erfüllt dieselben Sicherheitsstandards wie herkömmliche Zahlungen mit Kreditkarte. Es sind nur die Informationen abrufbar, die unbedingt für den Bezahlvorgang notwendig sind, z. B. die Kartennummer und das Ablaufdatum. Versehentliche Zahlungen, beispielsweise im Vorbeigehen, sind nicht möglich. Um eine Zahlung auszulösen, muss die Karte in einem Abstand von weniger als vier Zentimetern an das Terminal gehalten werden. Auch Mehrfachabbuchungen sind ausgeschlossen – pro Vorgang löst das Kartenterminal nur eine Zahlung aus.

Zusätzlich bist du automatisch mit der 5-Sterne-Sicherheit bestens vor Kartenmissbrauch geschützt: Barclays kommt für entsprechende Schäden auf – ohne Selbstbehalt für dich (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit gemäß unseren aktuellen AGB).

Wie unterscheidet sich der Barclays Ratenkauf von den anderen Rückzahlungsoptionen?

Alle Rückzahlungsoptionen im Vergleich mit konkreten Rechenbeispielen findest du auf unserer Website.

Allgemein

Banking

Sicherheit

Kundenservice

Apple Pay

Google Pay

PSD2

Zahlungserinnerung

Hilfe & Kontakt

Konnten wir deine Frage nicht beantworten?

Das tut uns leid – schau mal bei Hilfe & Kontakt vorbei.