HILFE & KONTAKT

Sondertilgung vornehmen

Die flexible Kreditrückzahlung

Mit einer Sondertilgung kannst du deinen Kredit zusätzlich zur monatlichen Rate zurückzahlen und damit deinen Kredit ganz einfach und schneller als ursprünglich geplant ablösen. Erfahre hier, welche Vorteile die Sondertilgung hat und wie eine außerplanmäßige Tilgung deines Kredits funktioniert.

Sondertilgung – was bedeutet das?

Deine Vorteile

Wir von Barclays möchten, dass du in Bezug auf deine Finanzen zu jeder Zeit absolut flexibel bist, deshalb sind bei uns kostenlose Sondertilgungen möglich – egal wie häufig. Falls dir finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, mit denen du deine Kreditrestschuld reduzieren möchtest, kannst du gerne jederzeit kostenlos eine Sondertilgung vornehmen.

  • Schnellere Kreditrückzahlung
  • Geringere Zinsbelastung

Der Effekt der Sonderzahlung ist, dass sich die monatlichen Raten verringern oder sich die Kreditlaufzeit verkürzt, da durch den schnelleren Abbau der Kreditschuld weniger Zinsen anfallen und sich somit der Tilgungsanteil erhöht.

Beispiele

Sondertilgung – Reduzierung der Laufzeit

Sondertilgung - Reduzierung der Laufzeit

Sondertilgung – Reduzierung der Rate

Sondertilgung - Reduzierung der Rate

Wie funktioniert eine Sondertilgung?

Alles, was du für eine Sondertilgung benötigst, ist ein Überweisungsformular von deiner Hausbank.

So nimmst du in wenigen Schritten eine Sondertilgung vor:

1. Schritt

Überweisungs­formular ausfüllen

Fülle das Überweisungs­formular deiner Hausbank einfach mit dem gewünschten Betrag aus, trage dich als Empfänger ein und gib deine Kreditnummer1 als Kontonummer an.

2. Schritt

Korrekten Verwendungszweck eintragen

Mit dem Verwendungszweck entscheidest du über die Absicht der Sondertilgung: „Sonderzahlung – Minderung Laufzeit“ oder „Sonderzahlung – Minderung Rate“.

3. Schritt

Überweisung beauftragen

Nachdem du überwiesen hast und die Sonderzahlung bei uns eingegangen ist, bekommst du von uns einen neuen Zins- und Tilgungsplan zugesendet.

Häufige Fragen

Barclays bietet dir die Möglichkeit, deine Kredithöhe jederzeit kostenlos mit Sonderzahlungen zu reduzieren – eine Komplettablösung, die wir durch eine Sondertilgungszahlung überwiesen bekommen, werten wir als fristlose Kündigung, für die wir dir eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Du hast auch die Möglichkeit, den Kredit mit einer Frist von 3 Monaten ordentlich zu kündigen. Du erhältst eine Ablöseabrechnung und zahlst den dann noch offenen Betrag rechtzeitig ein – in diesem Fall fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an. Alle Informationen zur Kündigung bzw. Ablösung deines Kredits findest du hier.

Die Entschädigungszahlung richtet sich nach der Höhe deiner Restschuld und der Restlaufzeit deines Kredits. Liegt dein Vertragsende innerhalb der nächsten 12 Monate, beträgt sie 0,5 % deines ausstehenden Kreditbetrags. Du zahlst 1 % deiner Restschuld, wenn dein Vertrag eine Restlaufzeit von mehr als einem Jahr hat. 

Hinweis: Ist der Betrag der Sollzinsen, den du im Zeitraum zwischen der vorzeitigen Rückzahlung und dem vereinbarten Laufzeitende entrichtet hättest, niedriger, ist das dein Betrag für die Vorfälligkeitsentschädigung.

Alle Informationen zur fristgerechten Kündigung und zur Ablösung deines Kredits findest du hier.

Hinweise

Dein Kreditnummer findest du auf deinen Kreditunterlagen und auf den monatlichen Lastschriften. Die Bankleitzahl lautet 201 306 00, die BIC BARCDEHAXXX. 

Bitte beachte, dass eine komplette Ablösung deines Kredits über eine Sondertilgung als fristlose Kündigung wahrgenommen wird, für die dir Kosten gemäß einer Vorfälligkeitsentschädigung entstehen.