Anpassung deiner Kreditkarten Rückzahlung

Rückzahlung ändern

Flexibel in jeder Lebenssituation

Deine finanzielle Situation ändert sich? Kein Problem. Passe den monatlichen Rückzahlungsbetrag einfach an. Informiere dich auf dieser Seite auch über den einmaligen Soforteinzug. Dieser Service bietet dir eine zusätzliche Rückzahlungsoption, um wieder mehr Platz auf deiner Kreditkarte zu schaffen.

Dein Rückzahlungsbetrag

Der Rückzahlungsbetrag ist der Betrag, den du zurückzahlst, um den Saldo deines Kreditkarten-Kontos zu reduzieren oder vollständig zu begleichen. Er setzt sich zusammen aus Tilgung und Zinsen, sofern du von der Teilzahlungsfunktion Gebrauch machst.

Änderung deines Rückzahlungsbetrags – so geht‘s

Wähle im Barclays Online-Banking den Menüpunkt „Rückzahlung“. Unter „Ihre Rückzahlungseinstellungen“ kannst du deinen Rückzahlungsbetrag jederzeit sehen und ändern.

Barclays App

Manage deine Finanzen selbst –
mit der Barclays App

Ob Konto checken, Rechnung überweisen oder Ratenkauf einrichten: Mit der Barclays  App hast du deine Finanzen selbst im Griff. Jetzt downloaden.

Einmaliger Soforteinzug – neuer Spielraum für deine Kreditkarte

Falls der Verfügungsrahmen deiner Kreditkarte erschöpft ist, hilft dir der einmalige Soforteinzug, neuen Spielraum zu gewinnen. In deinem Auftrag ziehen wir den Wunschbetrag von deinem Referenzkonto ein und schreiben ihn deinem Kreditkarten-Konto gut.

Häufige Fragen