Kreditkarte sperren oder Ersatzkarte beantragen

Notfall-Service

Wenn es schnell gehen muss

Ganz gleich, ob du deine Kreditkarte sperren möchtest, eine Ersatzkarte brauchst oder deine PIN vergessen hast – wir helfen dir weiter, auch wenn du gerade auf Reisen bist. Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen für den Notfall für dich zusammengestellt.

Deine Möglichkeiten im Notfall

Kreditkarte sperren lassen

Kontaktiere uns bitte sofort telefonisch, damit wir deine Kreditkarte sperren können, um Missbrauch zu verhindern. Wir veranlassen umgehend den Versand deiner neuen Kreditkarte.

+49 40 890 99-877

(7 × 24 Stunden)

Für Apple Pay und  Google Pay Nutzer bei Smartphoneverlust

Dein Gerät kannst du über den Android Geräte-Manager (Google Pay) oder Apple (Apple Pay) orten, sperren und die darauf gespeicherten Kartendetails löschen. Deine physische Kreditkarte bleibt davon unberührt und kann weiter als Zahlungsmittel verwendet werden.

Natürlich können Sie uns auch anrufen:

+49 40 890 99-913

(7 × 24 Stunden)

Notfall-Services auf Reisen: Bargeld und Ersatzkarte

Auch auf Reisen kannst du dich auf Barclays verlassen: Bei Verlust deiner Kreditkarte erhältst du von uns eine Notfall-Ersatzkarte innerhalb von wenigen Tagen und bis zu 500 Euro Bargeld pro Tag.

+49 40 890 99-877

(7 × 24 Stunden)

Karten-PIN vergessen

In der Barclays Privatkunden App oder im Online-Banking und „Konto & Karte“ und „Kontoeinstellungen“ rufst du deine Karten-PIN jederzeit sicher ab, änderst sie zur Wunsch-PIN und bei Bedarf kannst du sie dort auch entsperren. 

HINWEIS:
1Bitte halte deine 16-stellige Mastercard oder Visa Kreditkartennummer bereit. Diese ist auf deiner Kreditkarte eingeprägt.