Zum Inhalt wechseln

Kundenservice

Aktueller Hinweis

Zinserträge und Steuern in 2014

Zinserträge unterliegen grundsätzlich der Steuerpflicht. Für Ihr Tagesgeldkonto werden in der Regel die Zinsen am 31.12. des Jahres ausgezahlt. Für Festgeldkonten, sofern vorhanden, erfolgt die Auszahlung je nach Ihrer Einstellung zum Ende der vereinbarten Laufzeit oder am Jahrestag.

Bitte beachten Sie, dass an diesen Stichtagen Ihre dann vorliegenden Einstellungen für die Besteuerung angewandt werden. Sofern Sie einen Freistellungsauftrag erteilen oder ändern wollen, oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung Ihres Finanzamts einreichen möchten, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig vor der nächsten Zinsausschüttung mit. Oder nehmen Sie selbst die gewünschten Einstellungen gerne schon jetzt im Ihrem persönlichen Online-Banking-Bereich vor.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Themenseite Steuern.

Weiter zum Online-Banking

Ihr Kontakt zu Barclays Ihr Kontakt zu Barclays

Service-Hotline
0800 11 33 66 7

Mo–Fr 8–20 Uhr
Ihr Anruf ist kostenfrei.

E-Mail
Schreiben Sie an:
geldanlage@barclays.de